Technikschulung und Ausflug - SGE-Eintracht Ergste Turn- und Volleyballabteilung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Technikschulung und Ausflug

Turnen

Technikschulung 2019
Am 05.10.19 trafen sich Turnerinnen aus zwei Vereinen, um in der Turnhalle Ergste sich in Sachen Ausführung und Erarbeitung von Elementen fortzubilden. Die Teilnehmerzahl war zwar klein, aber um so intensiver wurden die Stunden von 12 bis 16 Uhr genutzt.
Im ersten Block wurde auf die allgemeine Körperhaltung eingegangen. Angefangen von den Füßen bis zum Kopf wurde den Teilnehmerinnen mit speziellen Übungselementen verdeutlicht, wo die Muskeln sind, die für eine bessere Körperhaltung sorgen. Nach einer Pause wurde intensiv am Boden gearbeitet. Hier stand nicht nur die Erarbeitung von Elementen im Vordergrund, sondern auch wie die einzelne ihrer Mitstreiterin helfen kann.


C. Winkler



Paderborn: diesmal das Ziel einer „Fahrt ins Blaue" der Männergruppe
Neben den wöchentlichen Übungsstunden haben sich über das Jahr verteilt auch einige „gesellige" Termine eingebürgert. So in diesem Jahr die inzwischen 2. Gruppenfahrt mit zwei Kleinbussen (Vereinsbussen) diesmal nach Paderborn. Wieder hatte „Gruppenmanager" Klaus Frye alles bestens
organisiert, auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an ihn!
Im Mittelpunkt stand diesmal der Besuch des Heinz – Nixdorf – Forums, des größten Computermuseums der Welt. Für jeden waren dies Eindrücke aus der
Entwicklung der letzten Jahrzehnte, die mancher im eigenen Berufsleben erfahren konnte. Aber auch die Sonderausstellungen zur Raumfahrt
allgemein und zur Mondlandung vor 50 Jahren haben sich alle nicht entgehen lassen. Das war sehr informativ und eine gute Auffrischung des eigenen  
Wissens. Doch Paderborn ist nicht nur Bischofssitz, die Stadt zeichnet eine
weite Spannbreite: Von 1200-jähriger Geschichte bis zur modernen
Universitätsstadt mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie aus "Wen wundert’s"?: Stichwort Heinz Nixdorf!
Beim Rundgang von der Paderquelle durch die Innenstadt mit Dom gab es gute Gelegenheiten, bei einem Kaffee die Eindrücke zu diskutieren.
Fazit: wieder eine gelungene Aktion, die bei herrlichem Spätsommerwetter allen gut gefallen hat!

Klaus Niemann

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü