Wettkämpfe 2 - SGE-Eintracht Ergste Turn- und Volleyballabteilung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wettkämpfe 2

Archiv

                                                         Stadtmeisterschaft 2016 Gerätturnen weiblich

Wie schon in den letzten Jahren fand am  4. Wochenende im November die Stadtmeisterschaft der weiblichen Jugend statt. Dank den zahlreichen Helfern um Rosi, Lars und Nicklas konnte die Meisterschaft in der Sporthalle im Gänsewinkel erfolgreich durchgeführt werden. Die Ergster Turnerinnen starteten in sechs von acht Wettkampfklassen und erzielten gegen eine zahlenmäßig deutlich überlegene Mannschaft der STS drei Stadtmeistertitel und weitere gute Platzierungen. Bei den Jüngsten (2009 und jünger) siegte Alisa Reichert mit 35,8 Punkten. Ihre Schwester Alina belegte in der Klasse LK 4 2007/2008 mit 43,8 Punkten den 2. Platz. Maja Visic erreichte in LK 4 2006/2005 den 10. Rang. In der Klasse LK 4 2004/2003 erreichten die ersten drei Plätze folgende Turnerinnen: Emma Grams mit 45,5 Punkten dichtauf gefolgt von Josephine Griga mit 45,4 Punkten und Dritte wurde Lara Visic mit 44,9 Punkten. Ein sehr knapper Kampf um diesen Titel! Bei den Turnerinnen in LK 4 2002 und älter wurde Antonia Blank 3., Carina Lohmeier 4. und Celina Klepin 5. In der Meisterklasse LK 3 2002 und älter gab es einen spannenden Wettkampf zwischen drei Turnerinnen der STS und SGE. Zum Schluss dominierte das Duo aus Ergste. Michelle Kriehn sicherte sich den dritten Stadtmeistertitel in Folge, diesmal mit 50,1 Punkten vor ihrer Vereinskollegin Alexandra Kähler mit 48,9 Punkten.

Vereinsmeisterschaft 2016

Am 4.12.16 gegen 12.45 Uhr war das Einturnen beendet und für die Ergster Turnerinnen und Turner begann der Wettkampf gegen die eigenen Vereinskollegen in den Altersklassen und Wettkampfgruppen um den Vereinstitel. Gerungen wurde um jedes Pünktchen. Daher war es bis zuletzt nicht klar, wer die Nase vorn hatte. Das Warten auf die Siegerehrung wurde mit Aufräumen und selbstgemachter Pizza verkürzt. Zu den Titeln und Rängen im Einzelnen:
In WK 1 (2005 und jünger) gewann Alisa Reichert vor ihrer Schwester Alina. Dritte wurde Maja Visic.
In der WK 2 (2004 und älter) wurde die amtierende Stadtmeisterin Emma Grams Vereinsmeister, gefolgt von Josephine Griga, 3. Helen Röller, 4. Lara Visic, 5. Antonia Blank, 6. Celina Klepin, 7. Annika Clarfeld und 8. Marie-Sophie Kusber.
In WK3 LK3 (altersoffen) gab es einen spannenden Zweikampf zwischen Michelle Kriehn und Alexandra Kähler, den im Gegensatz zur Stadtmeisterschaft diesmal Alexandra gewann. Damit wurde sie nicht nur Vereinsmeister 2016, sondern mit sehr guten 92,19% holte sie sich auch den Wanderpokal.
Die männlichen Turner waren leider wieder allein in ihren Altersklassen und belegten so den 1. Platz. Vereinsmeister in der Klasse 2002 und jünger wurde Moritz Grossart, bei den älteren Lars Warias.

Impressionen in drei Galerien

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü